Montag, 4. Mai 2015

die seelen

die lebensfeindliche helle oberfläche 
einer designerküchenarbeitsplatte glänzt mikrobenfrei 
in einem großzügig geschnittenen wohnraum, in dem schmerzfreie
und farbarme zeitgenössische kunst auf papier und leinwand 
muffige aber erhabene stimmung verbreitet von können, bildung
und schrankwänden voller bücher, die man auswendig lernen musste

erbarme dich unser

durch das panoramafenster zeichnen sich spektakulärausblicke 
auf den alternativsten stadtteil einer für ihre ideenvielfalt, 
trendsetzende innovation und kulturelle vielfältigkeit bekannten 
europäischen großstadt im östlichen teil eines der reichsten und 
größten länder des westlichen europas ab, ohne dabei zu blenden,
denn energiesparen wird hier gelebt und wichtig genommen

erbarme dich unser

wer hier sein essen kocht und durch die scheiben nach
draussen schaut, weiss, was salonkommunismus ist, 
fühlt, wie sich die dinge immer wieder zum positiven wenden 
und hat schon mit bekannten persönlichkeiten aus film, 
theater und fernsehen getanzt ohne jemals das wesentliche
aus dem blickwinkel zu verlieren: zufriedenheit und glücklichsein

erbarme dich unser

in diesem meer aus wohlstand und achtsamkeit, 
in dem vegane ernährung gerne mit qualitativ hochwertigem 
rindfleisch von regionalen bauern aus der unmittelbaren ländlichen 
umgebung kombiniert wird, füllen die tränen für die, denen es nicht so gut geht, 
die halbrunde, nicht kratzbeständige, weisse badewanne eines bekannten amerikanischen designers, randvoll, bis der ablauf zu gurgeln beginnt

erbarme dich unser

im energieefizienten A+++ kühlschrank mit den ausmaßen 
des sportwagens auf dem angeblich bar bezahlten tiefgaragenstellplatz 
unter dem nüchternen wohnhausneubau, liegen die leichen, die man 
auf dem weg nach oben (geradeaus oder rechts oder links oder nach unten)
aus dem weg räumen musste, fein säuberlich zerlegt in kunststoffboxen aus der raumfahrttechnik, deren deckel nur von profis geöffnet werden können

erbarme dich unser

die ruhigen abende, an denen man sich wegen beruflicher überlastung
mit recht erschöpft zeigen darf, werden durch einen mehrere quadratmeter 
großen fernseher in unruhig flackerndes licht getaucht, welches das
graue und doch farbig leuchtende gesicht des zuschauers bei der betrachtung
des allzu fernen weltgeschehens mit hochgezogenen augenbrauen beleuchtet,
bevor es sich ängstlich und fragend der stummen und dunklen haustür zuwendet

erbarme dich unser

alles ist hier frisch, von den blumen, über die bettwäsche,
bis zum geerbten vermögen der verbitterten großtante
und doch ist ein grauer schleier, der wie ein film über der sogenannten
realität liegt, zu erahnen, dem selbst die befreundete akademische
reinemachefrau aus polen, als beste freundin in schweren zeiten,
nichts, außer einem weißen holzkreuz entgegenzusetzen hat

erbarme dich unser

das herz ist ein klumpen aus gold, dessen unveränderliches gewicht bei 
sinkenden erwartungen deutlich höher bewertet wird als bei allseitigem
wachstum - singet ein kyrie eleison und beugt auch vor dem kalb welches zum wohl der hedonisten an unterschiedlichen stellen der epidermis platziert werden kann, so wie es ihnen gefällt, denn sie wissen wie der hase läuft und wo der pfeffer wächst, wenn kein regen mehr fällt in dieses jammertal auf erden


erbarme dich unser

Hagen Rehborn © 2015 - all rights reserved

Keine Kommentare: