Sonntag, 19. Mai 2013

see aus sahne

see aus sahne

wie eine schwarze qualle
rückstoss, sanfte sirupwelle
aufsteigen, die richtung ist unklar

riesenkalmare überqueren mich
nichts sehen, nur hören
wie dein körper klickt, berühren, dann

wie die luft entweicht
aus deinem mundstück
schwarz mischen mit schwarz

meer fliesst um die haut
an deinen lippen laicht der stör
wie ein see aus sahne



© Hagen Rehborn 2013

Keine Kommentare: